portale / sammlungen
 
 
Literaturport
Literaturport
Literaturport ist ein gemeinsames Vorhaben des Brandenburgischen Literaturbüros und des Literarischen Colloquiums Berlin.Man findet auf den sehr gut und übersichtlich geordneten Seiten Informationen zu Lesungen, Wettbewerben, Stipendien ect.
 
 
Uschtrin
Die Herausgeberin des "Handbuchs für Autoren" führt eine Homepage, auf der von Agenturen bis Zeitschriften viele Informationen zum Literaturbetrieb und seinen Adressen zu finden sind. Sicher eine der meistbesuchtesten Seiten in dieser Hinsicht: Wir merken es an der hinaufschnellenden Anzahl an Einsendungen zum Politikpreis, wenn dieser bei Ihr veröffentlicht wird.
 
 
Lyrikkabinett
Lyrikkabinett München
Auf Lyrik spezialisierte Bibliothek (35.000 Bde.), die regelmäßig Dichter-Lesungen ausrichtet.