aufruf
(Einsendeschluss war bereits)
"OPHELIA" - 4. lauter niemand preis für weltsame lyrik
 
Liebe Wasserratten, liebe Wasserscheue!
 
Hiermit rufe ich Euch endlich wortkarg (wie der Tod selbst?) zur Teilnahme an unserem Ophelia-Lyrik-Wettbewerb auf!

Was(ser) dürft Ihr einsenden: 1 Gedicht mit Themenbezug zu "Ophelia"
Was(ser) könnt Ihr gewinnen: Ruhm und Ehre und vielleicht Geldscheine mit Wasserzeichen (wie viele wird noch beraten).
Was ser erwarten könnt: Eine Lesung im August (am Wasser) !
Was ser beachten müsst: Einsendeschluss ist der 12. Juni !

Viel Freude im Wörtersee!

(Ein untergetauchtes Mitglied der Jury)
 
teilnahmebedingungen
 
Eingereicht werden kann also ein Gedicht. Ist es schon veröffentlicht worden, dann schreibt bitte dazu wo und wann. Die Texte sollten innerhalb der letzten drei Jahre entstanden sein. Ihr erklärt Euch bereit, dass Eure Gedichte auf der Homepage von lauter niemand oder in einer Ausgabe unserer Zeitschrift oder evtl. in einer Anthologie kostenfrei ‚auftauchen’ können. Die Rechte verbleiben bei Euch. Wir gehen davon aus, dass Ihr Euch über die passive oder aktive Teilnahme an unserer Lesung freuen werdet. Fahrtkosten können nach Absprache eventuell übernommen werden. Jeder Dichter kann teilnehmen, doch wollen wir mit dem Aufruf nicht die große Öffentlichkeit erreichen, sondern eher die Freunde von lauter niemand zum Dichterwettstreit aufrufen. Gerade deswegen wird die Konkurrenz besonders gut sein, auch wenn es nicht viel zu gewinnen gibt. Wie Ihr bei den vergangenen Preisen sehen könnt erwartet den Gewinner dafür eine wunderbare Urkunde. Die Einsendungen werden weder weiter gereicht noch zurück gesandt noch versenkt werden. Alle bereits vorab eingesandten Texte werden in die Auswahl genommen, denn es war ja auch nicht auszuhalten, das lange Warten.
 
einsendeschluss und adresse:
 
Die Werke mit einer kurzen Autorenbiographie sind bis 12. Juni 2010 an die Redaktion von lauter niemand unter dem Stichwort „ophelia“ in der Betreffzeile an die folgende Mailadresse zu senden. Es sollten dies möglichst Word (doc)- Dokumente sein. Bitte nur falls kein E-Mail Zugang vorhanden ist die Gedichte auf postalischen Weg an die Redaktionsadresse von lauter niemand senden, denn diese werden für die Arbeit der Jury mit Arbeits- und Kostenaufwand dann ebenfalls digitalisiert.
 
mailadresse:
 
ophelia@lauter-niemand.de
(Achtung: ist nicht übliche redaktionsadresse)
 
postadresse:
 
lauter niemand redaktion
c/o Clemens Kuhnert
Friedelstr. 54
12047 Berlin
 
stichwort
„ophelia“